Nachlese

Zu den durchgeführten Veranstaltungen und Sonderausstellungen können Sie sich hier informieren. Sobald eine Veranstaltung vergangen ist, werden Eindrücke und Bilder hier zu finden sein.

Weihnachtsausstellung 2014

Am Freitag,dem 28.11.2014 wurde die Ausstellung "Weihnachtliches im Streichholzformat" mit Leihgaben von Günter Feustel, Greiz eröffnet.
450 Streichholzschachteln und ca 150 Etiketten mit Motiven von Weihnachten,  Motiven aus der Welt der Märchen und Zwerge und des Spielzeugs sind zu sehen.
Die Formenvielfalt reicht von eckig bis rund, von klein bis groß und es gibt Interessantes zur Geschichte des Streichholzes zu erfahren.
Die Ausstellung ist bis zum 22. Februar 2015 im Museum Reichenfels zu sehen.
2 PLG_PHOCAGALLERY_SIMPLE_IMAGES_2_4

Weihnachtliches im Streichholzformat

Weihnachtliches im Streichholzformat

Der "Leitlitzer Altar" wurde übergeben

Im Beisein von 25 Sponsoren wurde am Freitag, dem 16.05.2014 um 19.00 Uhr im Rahmen einer kleinen Feier der restaurierte "Leitlitzer Altar" dem Museum Reichenfels übergeben.
Die Restaurierung wurde durch Fördermittel des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Freistaates Thüringen und der Sparkassen Kulturstiftung  Hessen - Thüringen sowie durch Spenden von Vereinen , Gewerbetreibenden und Privatpersonen möglich.
Die Restauratorin Frau Susanne Ruda erläuterte die Schritte der Sicherung und Konservierung des spätgotischen sakralen Schnitzwerkes, das Violoncelloduo "Domenico Gabrielli" begleitete den Abend musikalisch bevor diese besondere Veranstaltung mit einem kleine Buffet mit selbstgemachten Köstlichkeiten, einem Glas Wein und lebhaften Gesprächen beendet wurde.
3 PLG_PHOCAGALLERY_SIMPLE_IMAGES_2_4

Nachlese Präsentation Leitlitzer Altar

Nachlese Präsentation Leitlitzer Altar

Nachlese Präsentation Leitlitzer Altar

Sonderausstellung "Mit Herz und Hand"

Am Freitag, dem 7. Februar um 19.00 Uhr wird im Museum Reichenfels die erste Sonderausstellung des Jahres 2014 eröffnet. Unter dem Titel " Mit Herz und Hand - Bilder von Reichenfels und Umgebung"
werden Mischtechniken, Ölbilder und Aquarelle von drei Hobbymalern gezeigt.
Die Ausstellung ist bis zum 30. März zu den bekannten Öffnungszeiten zu sehen.
3 PLG_PHOCAGALLERY_SIMPLE_IMAGES_2_4

Mit Herz und Hand – Bilder von Reichenfels und Umgebung

Mit Herz und Hand – Bilder von Reichenfels und Umgebung

Mit Herz und Hand – Bilder von Reichenfels und Umgebung

Sonderausstellung: Weihnachtskrippen aus der Sammlung Riewe

Vom 30. November 2013 bis zum 6.Januar 2014 sind in der Weihnachtsausstellung des Museums Reichenfels Weihnachtskrippen im Kleinformat zu sehen. Die Leihgaben des Museums Burg Posterstein zeigen auf , in welch unterschiedlichen Materialien Weihnachtskrippen gefertigt wurden und werden.
Weihnachtskrippen und Krippendarstellungen in Wachs, Holz, Ton,Stroh, und Blei zeigen eindrücklich die gestalterische Vielfalt dieses christlichen Themas.
An den Feiertagen ist das Museum wie folgt geöffnet:
Vom 26.12. bis 29.12.2013 sowie vom 2. bis 5. Januar 2014 jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr.
Am Heiligabend,am 1. Weihnachtsfeiertag sowie an Sylvester und Neujahr bleibt das Museum geschlossen.
Vom 7.Januar bis zum 7. Februar ist das Museum  für Einzelbesucher geschlossen. Gruppenbesuche sind nach Voranmeldung möglich. (036622/7102)

Wir wünschen allen Freunden, Spendern und Besuchern unseres Museums ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Wiedersehen im neuen Jahr.

Bäume hier und anderswo

Die aktuelle Sonderausstellung "Bäume hier und anderswo" mit Fotos von Dr. Heinz Frotscher ist eine Leihgabe des Stadtmuseus Zeulenroda. Die Eröffnung der Ausstellung fand am Freitag,dem 20. September im Beisein des Fotografen statt. Im Künstlergespräch erzählte Dr. Heinz Frotscher vom Entstehen der Fotos und seiner Bücher und las daraus vor.
Die Ausstellung mit Landschaften und Baumportäts ist noch bis zum 24. November im Museum Reichenfels zu sehen.
3 PLG_PHOCAGALLERY_SIMPLE_IMAGES_2_4

Sonderausstellung "Bäume hier und anderswo" mit Fotos von Dr. Heinz Frotscher

Sonderausstellung "Bäume hier und anderswo" mit Fotos von Dr. Heinz Frotscher

Sonderausstellung "Bäume hier und anderswo" mit Fotos von Dr. Heinz Frotscher