Nachlese

Tag des offenen Denkmal 2012

Anläßlich des diesjährigen "Tag des offenen Denkmals" am 09. September fand im Museum Reichenfels ein Vortrag zur möglichen Restaurierung des Leitlitzer Altarschreins statt. Dieser befindet sich seit 1862 im Besitz des VAVH und wurde von Dr. Julius Schmidt in der Monatsversammlung vom 7. Juni handschriftlich erwähnt und von ihm als "trefflich gearbeitet" beschrieben.Die Restauratorin Susanne Ruda erläuterte die notwendigen Schritte, die bei einer Substanzsicherung und späteren Restaurierung zu tun sind, um das Fragment des Altarschreins vor dem Verfall zu retten. Mit dem Aufruf zu einer Spendenaktion für den um 1510 von einem unbekannten Schleizer Bildschnitzer gefertigten Altar, der spontan 131,00 € einbrachte, endete der informative Nachmittag, der vom Violoncelloduo "Domenico Gabrielli" musikalisch umrahmt wurde.
3 PLG_PHOCAGALLERY_SIMPLE_IMAGES_2_4

Tag des offenen Denkmals 2012

Tag des offenen Denkmals 2012

Tag des offenen Denkmals 2012